Team

Dr. Steffen Spitzner

Akademischer Rat

Dr. Steffen Spitzner

Raum:
R09 R00 H49
Telefon:
+49 201 18-36023
E-Mail:
Sprechstunde:
montags, 11 - 12 Uhr (Online- oder Telefonsprechstunde, ohne Voranmeldung)
Homepage:
https://www.wida.wiwi.uni-due.de/
Adresse:
Universität Duisburg-Essen
Campus Essen
Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften
und Didaktik der Wirtschaftslehre
Universitätsstraße 9
45141 Essen

Lebenslauf:

08.2002 – 06.2006
Ausbildung zum Bankkaufmann mit anschließender Tätigkeit in der Kreditorganisation der Städt. Sparkasse Schweinfurt.

09.2006 – 07.2007
Fachabitur an der Friedrich-Fischer-Berufsoberschule in Schweinfurt (Fachrichtung: Wirtschaft).

10.2007 – 03.2012
Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkte: Personal & Unternehmensentwicklung)
an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, Campus Würzburg.
Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.).

09.2012 – 10.2015
Studium der Wirtschaftspädagogik (Vertiefung: Personal & Marketing)
an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg (Lehrstuhl von Prof. Dr. Detlef Sembill).
Abschluss: Master of Science (Business and Human Resource Education; M.Sc.).

01.2016 – 06.2023
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirschaftswissenschaften und Didaktik der Wirtschaftslehre (Prof. Dr. Thomas Retzmann) an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen.

12.2022
Promotion zum Dr. rer. pol. an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Duisburg-Essen mit der Dissertation »Entwicklung und Erprobung eines kompetenzorientierten Leistungstests auf unternehmerisches Wissen und Denken – Zur Diagnostik der Entrepreneurship Education in der berufsbildenden Schule«. Betreuer: Prof. Dr. Thomas Retzmann. Weitere GutachterIn: Prof. Dr. Tobias Kollmann und Prof. Dr. Taiga Brahm.

06.2023 – heute
Akademischer Rat am Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften und Didaktik der Wirtschaftslehre (Prof. Dr. Thomas Retzmann) an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen.

Forschungsgebiete:

  • Entrepreneurship Education
  • Kompetenzmessung
  • Berufliche Orientierung von Jugendlichen
  • Ökonomische Allgemeinbildung

Projekte:

RaSchOWL:

Region macht Schule – Region, Tradition und Innovation der Berufs- und Arbeitswelten in Ostwestfalen-Lippe. Orientierung im Wandel der Berufs- und Arbeitswelt durch außerschulische Lerngelegenheiten (2017-2019)
gefördert durch: PwC-Stiftung

Wirtschaftsbildung an Schulen der Sekundarstufe I in Österreich:

Evaluation eines Schulpiloten zur Förderung der Wirtschaftskompetenz von Schüler:innen der unteren Sekundarstufe in Österreich (2022-heute)
gefördert durch: Stiftung für Wirtschaftsbildung, Wien

Publikationen:

Filter:
  • Retzmann, Th.; Spitzner, St.: Orientierung in der Berufs- und Arbeitswelt! Im Museum? Empirische Exploration von Möglichkeiten und Grenzen einer außerschulischen Lerngelegenheit für die ökonomische Bildung. In: Birke, F. (Hrsg.): Ökonomische Bildung als Allgemeinbildung. Springer Fachmedien, Wiesbaden 2023, S. 133-153. doi:10.1007/978-3-658-38560-6_11 BIB DownloadDetails
  • Spitzner, Steffen: Entwicklung und Erprobung eines kompetenzorientierten Leistungstests auf unternehmerisches Wissen und Denken. - Zur Diagnostik der Entrepreneurship Education in der berufsbildenden Schule. (1). SpringerGabler, Wiesbaden 2023. VolltextBIB DownloadDetails
  • Retzmann, Th.; Spitzner, St.: Wandel der Arbeitswelt - Zum Nutzen außerschulischer Lerngelegenheiten für die Orientierung in historischen, gegenwärtigen und zukünftigen Arbeitswelten. In: Schröder, R. (Hrsg.): Berufsorientierung in der Schule. Gegenstand der ökonomischen Bildung. Wiesbaden 2019, S. 123-141. BIB DownloadDetails
  • Retzmann, Th.; Spitzner, St.; Fortunati, F.: Orientierung im Wandel der Berufs- und Arbeitswelt durch außerschulische Lerngelegenheiten. Essen 2019. doi:10.17185/duepublico/70630BIB DownloadDetails
  • Dormann, M.; Gerholz, K. -H.; Schmieden, A.; Spitzner, S.: Was hat das Füllwort „Ähm“ mit gutem Unterricht zu tun? - Eine empirische Untersuchung zum paraverbalen Kommunikationsverhalten von angehenden Lehrkräften. In: Wirtschaft und Erziehung, Jg. 2016 (2016) Nr. 7, S. 254-261. BIB DownloadDetails
  • Dinh, A.; Kaulvers, C. -A.; Spitzner, S.: Domänenanalyse Entrepreneurship. In: Arndt, H. (Hrsg.): Intentionen und Kontexte ökonomischer Bildung. Schwalbach/Ts., , S. 125-137. BIB DownloadDetails

Vorträge:

Filter:
  • Spitzner, St.: Quantitative evaluation of a competency-based achievement test of entrepreneurial knowledge and thinking., 24th European Economics Education Conference der Association for European Economics Education (AEEE) , 13.10.2023, Leeuwarden. Details
  • Spitzner, St.: REINVE:NT - Redesigning & Innovating Vocational Education: Navigating Transformation., SIATE-Conference: Entrepreneurship Education - Regional Ecosystems and Social Inclusion of Disadvantaged Groups, 28.09.2023, Freiburg. Details
  • Spitzner, St.: Quantitative Evaluation eines kompetenzorientierten Leistungstests auf unternehmerisches Wissen und Denken., ahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften in Flensburg, 08.09.2023, Flensburg. Details
  • Spitzner, St.: Quantitative Erprobung eines kompetenzorientierten Leistungstests auf unternehmerisches Wissen und Denken. - Diagnostik als Basis effektiver Entrepreneurship Education in der Schule. , 10. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) - Postersession -, 28.02.2023, Essen. Details
  • Spitzner, St.: Quantitative Evaluation eines kompetenzorientierten Leistungstests auf unternehmerisches Wissen und Denken - Diagnostik als Basis effektiver Entrepreneurship Education in der berufsbildenden Schule, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für ökonomische Bildung (DeGÖB), 14.02.2023, Tübingen. Details
  • Spitzner, St.: Entwicklung und Erprobung eines kompetenzorientierten Leistungstests auf unternehmerisches Wissen und Denken - Zur Diagnostik der Entrepreneurship Education in der berufsbildenden Schule, Disputationsvortrag, 01.12.2022, Universität Duisburg-Essen. Details
  • Spitzner, St.: Rahmenmodell zum unternehmerischen Wissen und Denken: - Verknüpfung von Beruflicher Orientierung und Entrepreneurship Education in der Arbeitslehre? , Tagung der Gesellschaft für Arbeit, Technik und Wirtschaft im Unterricht (GATWU), 25.03.2022, Online. Details
  • Spitzner, St.: Entrepreneurship Education in der affektiven Dimension: - Hierarchisierung von Lernzielen mit der TEO II?, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für ökonomische Bildung (DeGÖB), 22.02.2022, Online. Details
  • Spitzner, St.: Zur Prüfung der Verständlichkeit kompetenzorientierter Items des Tests auf unternehmerisches Wissen und Denken aus der Sicht der Zielpopulation. , Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung (DeGÖB) , 22.02.2022, Online. Details
  • Spitzner, St.: Orientierung in Arbeits- und Berufswelt! Im Museum? Empirische Exploration von Möglichkeiten und Grenzen einer außerschulischen Lerngelegenheit. - Fachtagung „Berufliche Orientierung oder Career Guidance? Praxisnahe Perspektiven für die Zusammenarbeit der Akteure“, Online-Fachtagung des Deutschen Verbands für Bildungs- und Berufsberatung e.V, 10.09.2021, Online. Details
  • Spitzner, St.: Entwicklung und Erprobung eines Kompetenztests auf unternehmerisches Wissen und Denken. - Diagnostik als Basis effektiver Entrepreneurship Education (EE) in der Schule., Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung (DeGÖB), 16.03.2021, Online. Details
  • Spitzner, St.: Entwicklung und Erprobung eines Tests zum unternehmerischen Wissen und Denken. - Diagnostik als Basis effektiver Entrepreneurship Education in der berufsbildenden Schule., Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften , 10.09.2020, Online. Details
  • Spitzner, St.: Orientierung in der Berufs- und Arbeitswelt in der Sekundarstufe I. , Tagung „Ökonomische und Berufliche Bildung“ der Handwerkskammer Düsseldorf, 26.09.2019, Düsseldorf. Details
  • Spitzner, St.: Orientierung in der Berufs- und Arbeitswelt durch außerschulische Lerngelegenheiten. - Region, Tradition und Innovation der Berufs- und Arbeitswelten in Ostwestfalen-Lippe (RaSchOWL)., Tagung der Gesellschaft für Arbeit, Technik und Wirtschaft im Unterricht (GATWU) , 21.06.2019, Hamburg. Details
  • Spitzner, St.: Professional Life and the Working World yesterday, today and tomorrow - How to experience the changes in professional life and working world through extracurricular learning arrangements. , 22nd European Economics Education Conference der Association for European Economic Education (AEEE), 23.08.2018, Kopenhagen. Details
  • Spitzner, St.: Orientierung in der Berufs- und Arbeitswelt durch außerschulische Lerngelegenheiten: - Region, Tradition und Innovation der Berufs- und Arbeitswelten in Ostwestfalen-Lippe (RaSchOWL)., Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung (DeGÖB) , 27.02.2018, Freiburg. Details
  • Spitzner, St.: Domänenanalyse Entrepreneurship., Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung (DeGÖB) , 02.03.2017, Flensburg. Details
  • Spitzner, St.: Entrepreneurship Education in der schulischen Berufsausbildung., Nachwuchstagung der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung (DeGÖB), 18.11.2016, Hamburg. Details

Lehrveranstaltungen:

  • Allgemeine Wirtschaftsdidaktik I: Einführung in die Wirtschaftsdidaktik (Übung und einzelne Vorlesungen) (6 Credits; Bachelor): SS 2016, SS 2017, SS 2020, SS 2021, SS 2022.
  • Medieneinsatz und -gestaltung in der ökonomischen Bildung (Seminar) (2 Credits; Bachelor): SS 2016.
  • Allgemeine Wirtschaftsdidaktik II: Kompetenzorientierter Wirtschaftsunterricht (Übung und einzelne Vorlesungen) (8 Credits; Master): SS 2020, WS 2020/2021, SS2021, WS 2021/2022, SS 2022.
  • Begleitmodul zum Praxissemester: Schule und Unterricht forschend verstehen: Kompetenzorientierten Wirtschaftsunterricht planen, vorbereiten und evaluieren (Seminar)
    (5 Credits; Master): WS 2016/2017, WS 2017/2018, WS 2018/2019, WS2020/2021, WS 2021/2022, WS 2022/2023,
    WS 2023/2024.
  • Spezielle Wirtschaftsdidaktik: Berufsbildender Unterricht in Wirtschaft und Verwaltung (Seminar) (4 Credits; Master): WS 2018/2019.
  • Spezielle Wirtschaftsdidaktik: Berufsmoralische Bildung in Wirtschaft und Verwaltung (Seminar) (4 Credits; Master): WS 2018/2019, WS 2023/2024.
  • Allgemeine Wirtschaftsdidaktik III: Methoden und Befunde fachdidaktischer Forschung (Kolloquium) (3 Credits; Master): WS 2016/2017, WS 2022/2023, WS2023/2024.

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Ökonomische Bildung e.V. (DeGÖB)
  • Arbeitsgruppe Entrepreneurship Education der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung e.V. (DeGÖB)
  • Interdisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung (IZfB) der Universität Duisburg-Essen