Einzelansicht

 Mo, 24. Feb. 2014

Neuerscheinung: Ökonomische Allgemeinbildung in der Sekundarstufe I und Primarstufe – Konzepte, Analysen, Studien und empirische Befunde

Druckfrisch ist der von Prof. Dr. Thomas Retzmann herausgegebene Tagungsband „Ökonomische Allgemeinbildung in der Sekundarstufe I und Primarstufe – Konzepte, Analysen, Studien und empirische Befunde“ erschienen. In insgesamt 27 Beiträgen widmen sich mehr als 40 Wirtschaftsdidaktiker und Bildungswissenschaftler den besonderen Bedingungen, vor allem jedoch den Chancen und Herausforderungen der Ökonomischen Bildung in beiden Schulstufen. Dieser 416 Seiten starke Band der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung (DeGÖB) ist mit seiner Konzentration auf die ökonomische Allgemeinbildung in der Sekundarstufe I und der Primarstufe einzigartig und daher ein unschätzbarer Fundus für Alle, die bei der curricularen Gestaltung der ökonomischen Domäne wissenschaftlichen Rat suchen. Sie finden darin eine Fülle von Anregungen und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Thomas Retzmann (Hrsg.): Ökonomische Allgemeinbildung in der Sekundarstufe I und Primarstufe – Konzepte, Analysen, Studien und empirische Befunde. Schwalbach/Ts. 2014 ISBN: 978-3-89974941-0 416 Seiten

Inhaltsverzeichnis und Vorwort


Nähere Informationen finden Sie hier: www.degoeb.de